Controllingberatung2018-09-12T15:49:35+00:00

Controllingberatung

Planen Sie Ihren Erfolg

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Kostenstruktur optimieren und wollen ein zuverlässiges Frühwarnsystem installieren?
Mit einem gut funktionierendem Controlling schaffen Sie Kostentransparenz für Ihr Unternehmen.

Wie kann Ihnen die Controllingberatung von Henzgen | Schommer consult GmbH nützlich sein?

  • Mit Hilfe des operativen Controllings sichern Sie die Liquidität ihres Unternehmens
  • Im Rahmen des strategischen Controllings unterstützen wir Sie bei der langfristigen Ausrichtung Ihres Unternehmens

Fragestellungen im operativen Controlling mit Planungszeiträumen von 1-2 Jahren sind beispielsweise:

  • Was wollen Sie im laufenden Geschäftsjahr und im Folgejahr erreichen?
  • Arbeiten Sie wirtschaftlich?
  • Gibt es Soll/Ist-Abweichungen – können Sie gegensteuern?
  • Wie können Sie die Rentabilität verbessern?
  • Wie kann die Liquidität gesichert werden?

Wir begleiten Sie mit unserem Steuerungselement Controlling

Unsere Werkzeuge im operativen Controlling sind Erfolgsplanung, Bilanzplanung, Liquiditätsplanung, Umsatzplanung, Personalplanung, Investitionsplanung, Businessplan und Soll-Ist-Vergleiche.

Entscheidend für die Steuerung des Unternehmens ist es, mit einer funktionierenden Kosten- und Leistungsrechnung Transparenz in Ihren Unternehmensdaten zur erhalten. Über die Kostenartenrechnung und Kostenstellenrechnung kommen Sie zur Kostenträgerrechnung.

Nach Erstellung eines Betriebsabrechnungsbogens gibt Ihnen eine Deckungsbeitragsrechnung nach Produkten, Sparten und Vertriebsgebieten Aufschluss darüber in welchen Bereichen Sie wirklich rentabel sind.

Unsere Komplettbetreuung reicht von der detaillierten Jahresplanung bis zur monatlichen Soll-Ist-Abweichungsanalyse.

Damit haben Sie nicht nur den Fäden in der Hand, sondern besitzen auch ein zuverlässiges Frühwarnsystem: Sie erkennen Krisen, bevor sie entstehen, optimieren Ihre Kostenstruktur und sind gleichzeitig fit für ein Rating nach den Basel-II-Bestimmungen.

Das strategische Controlling für Ihre Unternehmenszukunft

Das strategischen Controlling dient der langfristigen Ausrichtung Ihres Unternehmens.

Dabei stellen sich folgende Fragen:

  • Wie sieht unsere kurzfristige Planung aus?
  • Wo steht das Unternehmen in längerfristigen Zeiträumen,
    zum Beispiel in fünf Jahren?
  • Welche Produkte und Leistungen werden angeboten?
  • In welchen Märkten agiert das Unternehmen?
  • Welche Chancen und Risiken hat das Unternehmen?
  • Gibt es neue Erfolgspotenziale?
  • Gibt es Frühwarn-Indikatoren?
  • Wie sieht der Wettbewerb aus?
  • Welche neuen Strategien können für das Unternehmen abgeleitet und entwickelt werden?

Die SWOT-Analyse ist ein bekanntes Werkzeug des strategischen Controllings mit dem Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken erarbeitet werden.

Es geht um strategische Planung, Frühwarnindikatoren, Suche nach neuen Erfolgspotenzialen, Beobachtung der unternehmerischen Umwelt sowie um die Entwicklung neuer Strategien.

Instrumente wie Benchmarking, Make or Buy, Wettbewerbsanalyse, Portfolio-Analysen, Produkt-Lebenszyklus werden im strategischen Controlling eingesetzt.

Beratung

Förderungen

Existenzgründer | Selbstständige

Öffentliche Auftraggeber