Referenzen Jobcenter/AA 2018-06-12T15:57:51+00:00

Referenzen Öffentliche Auftraggeber

Referenz zur Zusammenarbeit mit der Henzgen & Schommer consult GmbH

Seit vielen Jahren arbeiten wir auf dem Gebiet der Existenzgründungsberatung mit der Henzgen & Schommer Consult GmbH zusammen – eine äußerst zufriedenstellende Verbindung, die von gegenseitigem Vertrauen, aber auch von der fachlichen Kompetenz und hohen Professionalität unseres Kooperationspartners geprägt ist.

Davon profitieren nicht zuletzt die Kunden der Agentur für Arbeit, die auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit mit viel Fachwissen und Einfühlungsvermögen von Henzgen | Schommer  begleitet werden.

Referenz Jobcenter Mainz – Maßnahmen für Selbstständige in

Zusammenarbeit mit der Henzgen | Schommer consult GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerne bestätigen wir Ihnen die Durchführung der Maßnahme zur Beratung und Kenntnisvermittlung Selbstständiger nach § 16c Abs. 2 SGB II im Jobcenter Mainz. Die Maßnahme wurde erfolgreich und zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt.

Maßnahmeinhalte:
Das Beratungsangebot richtet sich an Kunden, die bereits selbstständig sind und einen Bedarf an einer Unternehmensberatung haben. Ziel ist es dabei, zur Beendigung bzw. Reduzierung der Hilfebedürftigkeit beizutragen.

Das Coaching ist modular aufgebaut mit drei Modulen:
Modul 1: Ausgehend von einer umfassenden Bestandsaufnahme soll die Situation des Selbständigen analysiert werden. Die Analyse nimmt einen Zeitraum von bis zu zwei Monaten ein.
Modul 2: Sodann kann der Kunde in das Modul Unternehmensoptimierung übergehen (max. drei Monate).
Modul 3: Das dritte Modul dient der ggf. erforderlichen Neuausrichtung der Selbständigkeit und wird einem Monat nicht überschreiten).

Die Teilnehmer durchlaufen nicht immer alle Module. Modul zwei entfällt, wenn sich im Rahmen der Bestandsaufnahme ergibt, dass eine Fortführung der Selbständigkeit nicht zielführend ist. Dann wird die geordnete Auflösung der Selbstständigkeit in Modul Drei angestrebt.

Die Zusammenarbeit mit dem Träger Henzgen | Schommer gestaltet sich dabei konstruktiv und positiv.

Referenz für die Beratung und Kenntnisvermittlung von Selbständigen

in Zusammenarbeit mit der Henzgen | Schommer consult GmbH

Seit Jahren führt Henzgen | Schommer consult eine Maßnahme zur Beratung und Kenntnisvermittlung Selbständiger nach §16c Abs.2 SGB II im Jobcenter Freiburg durch und zeigt sich als kompetenter Berater und Ansprechpartner für Selbständige im Arbeitslosen-geld II-Bezug.

Die Maßnahmen beinhalten jeweils bis zu drei Module:

Im Modul 1 erfolgt eine Bestandsaufnahme der persönlichen und betriebswirtschaftlichen Situation des Selbständigen und daraus eine qualifizierte Aussage zur Tragfähigkeit des Unternehmens.

In Modul 2 erfolgt die bedarfsorientierte Beratung und Unterstützung zur Optimierung der Ertragslage, u.a. durch die Vermittlung fehlender Kenntnisse.

Sofern sich aus der Beratung die Notwendigkeit einer Neuausrichtung der Selbständigkeit ergibt oder die bestehende Selbständigkeit abgewickelt werden muss, steht hierfür ein Modul 3 mit weiteren Beratungsstunden zur Verfügung.

Wir schätzen insbesondere die Fachkompetenz und die individuelle Beratung unter Berücksichtigung der unterschiedlichsten Potenziale, die sich in den sehr guten Ergebnissen und durchweg positiven Rückmeldungen der Teilnehmer widerspiegelt.

Die Zusammenarbeit mit Henzgen | Schommer verläuft entsprechend effektiv und reibungslos zum Wohl unserer Kunden und damit zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Für die zukünftige Durchführung der Beratung und Kenntnisvermittlung von Selbständigen können wir Sie als Kursträger uneingeschränkt empfehlen.

Referenz Jobcenter Westerwald in Zusammenarbeit mit der Henzgen | Schommer consult GmbH

Das Jobcenter Westerwald arbeitet seit 2009 mit der Firma Henzgen | Schommer consult GmbH auf den Gebieten „Heranführung von Arbeitslosen an eine selbständige Tätigkeit“ und „Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen“ zusammen.

Der Bereich „Heranführung von Arbeitslosen an eine selbständige Tätigkeit“ umfasst Maßnahmen zur beruflichen Aktivierung und Eingliederung gem. § 45 SGB III mit den Themen „Eingangs- und Realisierungsberatung für Existenzgründer“ mit dem Ziel, die Arbeitslosigkeit mit einer Existenzgründung zu beenden sowie ein „Coaching für Existenzgründer“ mit dem Ziel nach einer Ist-Analyse und Bedarfsermittlung eine anschließende Potenzialsteigerung zu erwirken.

Im Bereich „Leistungen zur Eingliederung von Selbständigen“  handelt es sich um Förderungen gem. § 16c SGB II. Ziel ist, in Maßnahmen zur Beratung und Kenntnisvermittlung für erwerbsfähige, leistungsberechtigte Selbständige eine Optimierung der selbständigen Tätigkeit zu erreichen oder aber auch ggf. den Weg zurück in eine Arbeitnehmertätigkeit zu beschreiten, falls dies als zielführender anzusehen ist.

Daneben wurde von der Firma Henzgen | Schommer consult GmbH die Tragfähigkeit von Existenzgründungen sowie bereits selbständigen Kunden beurteilt, um Entscheidungen über weitere Förderungen durch das Jobcenter treffen zu können.

Die Zusammenarbeit war stets für das Jobcenter und seine Kunden ein Gewinn und erfolgte auf kooperativer und vertrauensvoller Basis.

Referenz Jobcenter Rhein-Lahn

Das Jobcenter Rhein-Lahn arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich und vertrauensvoll mit der Firma Henzgen | Schommer consult GmbH zusammen.

Die Beratungsergebnisse der Firma Henzgen | Schommer consult bieten für das Jobcenter Rhein-Lahn eine wertvolle Unterstützung in der komplexen Arbeit mit selbständigen Kunden im Leistungsbezug.

Referenz Jobcenter Limburg-Weilburg

Die Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Henzgen |Schommer gestaltet sich sehr positiv. Sie ist gekennzeichnet von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit sowohl mit den Existenzgründern und längerfristig Selbstständigen wie auch mit uns als Bedarfsträger. Die Kunden erhalten eine professionelle Beratung und umfassende Unterstützung rund um das Thema Selbstständigkeit.

Referenz Jobcenter Rhein-Hunsrück

Die Zusammenarbeit mit Henzgen | Schommer erleben wir als sehr angenehm. Henzgen | Schommer geht individuell auf unsere Anforderungen ein und erbringt für uns eine wirtschaftliche Dienstleistung.

Die Begleitung durch Henzgen | Schommer hilft meinen Beschäftigten qualitativ hochwertigere und rechtssichere Entscheidungen in komplexen Sachverhalten zu treffen.

Andreas Lemens – Geschäftsführer Jobcenter Rhein-Hunsrück

Referenz Jobcenter Landreis St. Wendel

Professionelle klientenbezogene Zusammenarbeit mit passgenauen Lösungsansätzen für Selbständige im SGBII Bezug.

Jobcenter Altenkirchen

Jobcenter Neuwied

Jobcenter Cochem-Zell

Jobcenter Trier Stadt

Jobcenter Remscheid

Beratung

Förderungen

Existenzgründer | Selbstständige

Öffentliche Auftraggeber