Projekt Beschreibung

AG FÜR STEININDUSTRIE

AG für Steinindustrie Logo

Das 1921 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf den Abbau sowie die Veredelung natürlicher Rohstoffe und ist ansässig an Standorten im Rheintal. Im Jahr 2021 feiere das Unternehmen sein 100-jähriges Jubiläum – Zeit, ein neues Branding zu entwickeln. Und das findet sich nun auch bei den neu gegründeten Tochterunternehmen HKP – Stein & Erden Recycling GmbH und VULCOnnect GmbH sowie dem niederländische Unternehmen STEINAG B.V. wieder.

Logo-Redesign

Gestartet sind wir mit dem Logo-Relaunch der AG für Steinindustrie. Hier ist eine deutliche Veränderung zu erkennen, ohne dass die Kerninhalte des alten Logos verworfen wurden. Passend zum Jubiläum wurde zusätzlich das Gründungsjahr des Unternehmens eingebunden.

AG für Steinindustrie Logo

Zweifarbig

AG für Steinindustrie Logo

Graustufen

AG für Steinindustrie Logo

Strichgrafik

AG für Steinindustrie Logo

Strichgrafik negativ

HKP – Stein & Erden Recycling Logo
VULCONNECT Logo
SteinAG B.V. Logo

Corporate Design

Nachdem das Logo finalisiert war, wurde es Zeit ein neues Corporate Design zu definieren. Gemeinsam haben wir ein neues Layout der Geschäftsausstattung und Produktbroschüren entwickelt. Dabei sind auch neue Claims der jeweiligen Unternehmen entstanden.

Um jederzeit die richtige Verwendung des Corporate-Designs zu gewährleisten, haben wir alle wichtigen Gestaltungsregeln in einem Corporate-Design-Manual festgehalten, welches die AG für Steinindustrie allen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt hat.

AG für Steinindustrie Visitenkarten
Produktbroschüre
Corporate Design

Eventausstattung

Auch bei der Ausstattung der Jubiläumsfeier durften wir mit der Gestaltung von Printprodukten unterstützen. Angefangen bei Save-the-Date und Einladungskarten im Corporate Design entwickelten wir auch Layouts für Tischkarten, Menükarten, Plakate, Rollups … Und auch eine passende LED-Werbung durfte nicht fehlen.

Menükarte
Tischkarten

…und vieles mehr!

Im Rahmen des neuen Logos und Corporate Designs gab die AG für Steinindustrie die Möglichkeit noch allerlei Projekte für sie umzusetzen.

zur Referenzübersicht